Gastroskopie/Magenspiegelung

Die  Gastroskopie  klärt mittels Videoendoskopie  mögliche Ursachen einer Erkrankung von Speiseröhre Magen und Zwölffingerdarm ggfls Dünndarm ab. Dábei können auch Gewebeproben entnommen werden, Blutungen behandelt werden oder Polypen abgetragen werden.In einem Aufklärungsgespräch wird der Patient in die Entscheidung zur Prämedikation neben der Rachenbetäubung  eingebunden. Die Untersuchung ist schonend, dauert nur einige Minuten und ist völlig schmerzfrei durchführbar.Nach der Untersuchung erhält der Patienten einen Bericht der nach Eingang der Gewebeuntersuchung  ergänzt wird. Die Besprechung findet mit dem Hausarzt statt.  Die Untersuchung wird in der Praxis Dr Lerner seit dem 1.10.1984 täglich durchgeführt .Termine können mit der Praxis  über Tel 02051-801826 abgestimmt werden.